OutDoor 2017: Camping 2018

Zelte sind aus Sicht der Einzelhändler sicherlich ein schwieriges Produkt: Ihr Verkauf ist beratungsintensiv und sie beanspruchen aufgebaut viel Verkaufsfläche, andererseits ist der „Zeltkunde“ ein Käufer mit Gewicht, zum Zelt gehört ja auch eine ganze Menge Campingzubehör. Und der Zeltmarkt ist ständig in Bewegung: Einerseits geht es um das Gewicht in Kombination mit Stabilität/ Funktionalität und Packmaß, andererseits sind große Zelte aktuell ein großer Trend.
Zelte für Trekking, Radreisen u. ä. müssen leicht, klein verpackbar, stabil und dicht sein; die großen Zelte für z. B. Familien müssen besonders wetterfest sein, getrennte Schlafkabinen, durchgehende Bodenwanne und ein sog. nachtschwarzer Schlafbereich sind hier ganz aktuelle Ausstattungstrends.

So z. B. Das Coleman Rocky Mountain 5 Plus mit nachtschwarzem Schlafbereich, das Material hält bis zu 99% des Tageslichtes fern und reduziert auch spürbar die Wärme an heißen Tagen, bietet großzügigen Platz für 5 Personen; der einfache Aufbau, eine Wassersäule von 4.500 mm und geklebte Nähte machen es zu einem interessanten Familienzelt. VAUDE präsentiert für den Sommer 2018 mit der Torii-Serie neue große Camping-Zelte: Wohnraum in Stehhöhe, abgedunkelte Schlafkabinen und ein Ventorama-Schiebedach. VAUDE kann aber auch kleine Zelte, z. B: ein robustes und langlebiges Ultraleicht-Zelt mit nur 1400 g Gewicht, das Space SUL, 1–2 P. Weltneuheit ist hierbei die „Siliconized bonded seams“-Technologie, die absolut wasserdichte Verklebungen ermöglicht (Keine Nähte!), doppelt so reißfest ist, und das bei sehr hoher UV Stabilität dank beidseitig silikonisiertem Nylon-Ripstop Material. Das Zelt mit zwei Apsiden und großzügigem Innenraum für 1-2 Personen ist eine selbststehende Überwurf-Konstruktion.
Die neue Therm-a-Rest NeoAir Camper Duo Isomatte bietet unvergleichlichen Luxus für zwei: Die unabhängigen Luftkammern können je nach individuellen Komfortvor-stellungen angepasst werden. Dank der mitgelieferten Pumpe ist die 7,6cm dicke Isomatte (1872g) mit einem R-Wert von 2,2 schnell aufgepumpt – das Doppelbett für unterwegs! Exped hat ebenso luxuriöse Doppel – Isomatten im Angebot, andererseits aber auch leichte und kleinverpackbare Matten und die Award-Gewinner-Matte DownMat TT 9: Mit Daunen gefüllte Schläuche sind zu einer Matraze verbunden; die einzelnen Daunen-Luftschläuche können separat ausgewechselt werden! Das Jury Statement: “ Für lange Expeditionen gefällt uns diese Matte besonders gut. Sie ist sehr bequem, langlebig und robust. Zudem bietet sie eine hervorragende Isolation. … leicht zu reparieren … durchdachtes Luftsystem.“
VauDes flexibler Kunstfaser-Schlafsack VAUDE Gamplüt kann als Mantel, Decke und ganz „normal“ als Schlafsack verwendet werden. Zwei Stulpen für die Arme machen den Gamplüt zum Alleskönner im Alltag oder auf dem Campingplatz. Grüezi bag, eine Marke des jungen Deutschen Unternehmens Kultschlafsack GmbH, bietet ab 2018 erstmals Schlafsäcke mit „Downwool“ als Isolationsmaterial an: Den BIOPOD DOWNWOOL SUBZERO sowie den BIOPOD DOWNWOOL ICE. Der Mix aus Wolle und Daune schafft ein angenehmes Schlafklima; die Daune sorgt für Isolation bei minimalem Gewicht, die Wolle nimmt Feuchtigkeit auf, isoliert zusätzlich und wirkt antibakteriell.
Primus macht erneut mit einem sehr umfangreichen Angebot an Gaskochern jeder Größe, Töpfen,  Pfannen und dem kompletten Zubehör einer Outdoor-Küche Eindruck. Eine rustikale Alternative zu den diversen Gaskochern bietet die Magdeburger Firma Petromax mit Feuertonne, Allround Grillofen, einem Raketenofen und einer Reihe von unterschiedlich großen gusseisernen Töpfen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.