Neue Langlaufski im Test – interessante Ski für klassisch und Skating; leicht, locker und auch sportlich zu laufen + moderne Move-Bindungen = Langlauf ist ein Bewegungserlebnis.

Skilanglauf hat in den letzten Jahren nach und nach an Attraktivität gewonnen, der allgemeine Fitnessboom hat auch im Skilanglauf Spuren hinterlassen. Das Fitnesstraining findet auch in der Loipe statt, funktionale Outdoorbekleidung ist in und hat schon lange die zur blauen Kniebundhose passenden roten Kniestrümpfe abgelöst und die TV – Präsenz unserer Biathleten gibt zusätzlichen Motivation.
Und jetzt hat die Corona-Pandemie mit ihren Einschränkungen für Indoor- und Mannschaftssport und Reisebeschränkungen dem regionalen Outdoorsport noch insgesamt einen Schub gegeben; überall in der Nähe unserer Wohnorte wird gewalkt, gelaufen, geradelt … und bei genügend Schnee auch in der Loipe im Wechselschritt gelaufen und geskatet.
Skilanglauf boomt; ist jung und alt, modern, ist sportlich und auch ganz entspannt nach dem Motto „Hauptsache, draußen bewegen“.

Die Ski- und Bindungshersteller haben natürlich auf diese Entwicklung reagiert und bringen einige neue Einsteiger- und vor allem Performanceski auf den Markt.

Performance Langlaufski

Zielgruppe dieser Kategorie sind sportliche Langläufer, die aber nicht das letzte Quantum Speed aus ihren Ski herausholen wollen, denen es nicht so sehr um die Sekunden sondern eher um das Bewegungserlebnis geht. Aktuell sind diese neuen Performance-Modelle Skin- oder Skating-Ski; Hightech-Ski, sehr leicht und mit moderater Spannung, nicht so empfindlich und genau beim Abdruck wie Raceski, und ausgestattet mit neuester Bindungstechnologie, d. h. Move-Bindungen.

Wir haben einige der neuen Modelle getestet:

Skin – Ski 2021/22

Madshus ENDURACE INTELLIGRIP, Modell 2021/22

Ein sehr leistungsfähiger und universeller Ski für den sportlichen Einsatz und auch die entspannte Feierabend- oder Wochenendrunde, für den Langlaufurlaub oder auch für die heimische Loipe.

Madshus RACE SPEED INTELLIGRIP, Modell 2021/22

Der Madshus RACE SPEED INTELLIGRIP ist ein ausgewogener Skin-Ski mit sauberem Abdruck und gutem Gleiten im Diagonalschritt. Die gemäßigte Spannung sorgt für eine gewisse „Fehler- oder auch Ermüdungstoleranz“. Die sichere Führung und damit sehr gute Kontrolle machen ihn zu einem zuverlässige Ski für schnelle Runden, für lange Einheiten, auch mal für entspanntes Laufen, für den Langlaufurlaub oder die kurze Feierabendrunde.
Die geniale MOVE Bindung von Rottefella stellt immer noch mal eine „Tuningmöglichkeit“ zur Verfügung!

Rossignol DELTA COMP R-SKIN, Modell 2021/22

Der Rossignol DELTA COMP R-SKIN hat uns überzeugt: Leicht, sportlich, dynamisch. Die Vorspannung fordert eine saubere Technik, ist aber nicht überempfindlich in Bezug auf Druckpunkt und Körperposition. Ein Ski, der Spaß macht und bei aller Dynamik sehr agil ist – und das zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis.

Skating – Ski 2021/22

Madshus ENDURACE SKATE, Modelle 2021/22

Ein sehr gut zu laufender Skatingski mit hohen Qualitäten für lange Läufe, für Tempoeinheiten und auch für ganz entspannte und lockere Skatingrunden.

Atomic REDSTER S9 GEN S

Ein komplett neuer Ansatz im Bereich von Konstruktion und Design von Skate-Ski. Atomic geht mit dem Redster S9 Gen S, was Form und Länge betrifft, völlig neue Wege. Es gibt diesen Ski nur in einer Skilänge und in zwei Härtegraden: 183cm und <75kg/>75kg. Das Besondere an diesem neuen Skatinski ist allerdings seine ausgeprägte Taillierung mit 47mm an der Schaufel, 44mm in der Mitte und wieder 47mm am Ende.
Ein Ski, der besonders auf schwierigen Strecken – steile Anstiege, enge Kurven nach schnellen Abfahrten – sehr effektiv und mit großem Vergnügen zu laufen ist.

Fischer RCS SKATE PLUS


Der RCSSKATE PLUS vin Fischer ist leicht und locker zu laufen, mit Tempo und Powerund ebenso auch mal ganz entspannt. Ein Ski mit sehr guter Reaktion ( Rebound ) beim Abdruck, durch die an Spitze und Skiende reduzierte Masse sehr „leicht am Fuß“, und er verfügt aufgrund der hohen Wachsaufnahme des Belages über ausgezeichnete Gleiteigenschaften.

Rossignol DELTA COMP SKATE, Modell 2021/22

Der Rossignol DELTA COMP SKATE ist eine gelungener Skatingski mit einem starken Rebound, sehr griffigen Kanten und guter Führung; sehr schön zu laufen, bergauf sogar mitgroßem Spaßfaktor!
UVP 269,95 € , ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis.

Getestet haben wir die neuen Langlaufski z. T. auch mit neuen Langlauf Schuhen: Rossignol X 10 Classic und Rossignol X 10 Skate.

Langlaufschuh Rossignol X 10 Classic, Modell 2021/22

Rossignol X10 Classic – der Langlaufschuh verbindet Komfort und Bequemlichkeit mit absolut präziser Passform, wettkampftauglicher Skiführung und exakter Kraftübertragung.

Langlaufschuh Rossignol X 10 Skate, Modell 2021/22

Rossignol X10 Skate – eine gelungene Kombination zwischen Komfort- und Sport-Skater, wobei die stabile und hohe Knöchelstütze den Zeiger etwas mehr in Richtung Sport ausschlagen lässt.